Vivid Money: Vivid Erfahrung, Test & Konditionen

Vivid Money: Vivid Erfahrung, Test & Konditionen

Vivid Money Vivid Bank Vidid Erfahrung Kreditkarte

Zuletzt aktualisiert am 20 November , 2021 by Stefan Scheel

Vivid Bank Erfahrung & Funktionsweise des Vivid Girokonto

Vivid Money hat mit seinen Vivid Girokonto echt einiges für seine Kunden zu bieten. Du bekommst bei Vivid nich einfach nur so ein Girokonto, sondern kannst mit Vivid Caschback bei Lidl sammeln, in Aktien investieren und seit neustem auch in Kryptowährungen investieren. Wie das geht? Erfährst du in diesem ultimativen Vivid Money Erfahrung und Testbericht.

Was bietet dir das Vivid Girokonto? – kurz erklärt!

Vivid Money ist eine neue Bank-, Anlage- und Kryptowährungsanwendung, die es Kunden ermöglicht, mehr aus ihrem Geld zu machen. Das kostenlose Girokonto kann hier in nur 10 Minuten eröffnet werden und bietet eine breite Palette von Funktionen: Ausgabenübersicht, Währungsumtausch, anpassbare Unterkonten (Pockets) mit SEPA-fähigen IBANs, Cashback-Belohnungen und sogar Investitionen in Aktien, ETFs und Kryptowährungen – alles in einer App.

  • Kostenlose Kontoführung

  • 3 Monate Vivid Prime für Neukunden kostenlos

  • Kostenlose Bargeldabhebungen ab 50 EUR bis zu 1.000 EUR pro Monat möglich (als Vivid Prime Kunde)

  • Inkl. kostenloser, sicherer VISA-Metall-Kreditkarte

  • Bis zu 15 kostenlose Pocket-Konten mit separater SEPA-fähiger IBAN

  • Bis zu 25 % Cashback sammeln

  • Investiere in Aktien, Kryptowährung

  • Währungsumtausch und Zahlungen in bis zu 150 Währungen

  • ApplePay, GooglePay

  • Ausgabenübersicht

  • Support rund um die Uhr

Bis zu 25% Cashback für Ausgaben bei Vivid

Kunden können bei Einkäufen mit der Metall Vivid-Kreditkarte bis zu 25 % Cashback erhalten und diesen in Form von Aktien, so genannten “Stock Rewards”, auszahlen lassen. Für den Einstieg wählst du einfach eine Vorzugsaktie aus, z. B. Apple oder Visa, usw. Du kannst sie dann verkaufen und mit deinem nächsten Einkauf von 20 Euro oder mehr verrechnen. Das Beste daran ist, dass du nur an Kurssteigerungen partizipierst: Wenn du eine Aktie zu 20 Euro kaufst und sie auf 15 Euro fällt, kannst du die 20 Euro, die du zu Beginn erhalten hast, immer noch ausgleichen. Steigt die Aktie hingegen, kannst du dir den Wertzuwachs auszahlen lassen.

Mit Vivid Prime können Kunden bei Marken wie Netflix und Spotify sowie bei Lebensmittel-Lieferdiensten, Supermärkten und vielen anderen Marken bis zu 150 Euro pro Monat zurückverdienen. Mit Vivid Prime erhalten Kunden 0,1 % Cashback auf alle Einkäufe, einschließlich Lastschriften. Über das Programm “Kunden werben Kunden” erhältst du zusätzlich 50 € Cashback auf “Super-Deals”.

Investiere provisionsfrei mit dem Investment Pocket.

Mit dem Investment Pocket können Vivid-Kunden provisionsfrei in mehr als 1.000 Aktien und börsengehandelte Fonds an den US-amerikanischen und EU-Börsen investieren. Bereits ab 0,01 € kannst du in Bruchteile von Aktien in Echtzeit investieren und so direkt auf Marktbewegungen reagieren.

Kostenlos in Kryptowährungen investieren

Über Krypto Pocket können Vivid-Kunden ganz einfach in Kryptowährungen investieren, ohne Provisionen oder Mindestbeträge. Bereits ab 0,01 € kannst du in 50 verschiedene Kryptowährungen (einschließlich Bitcoin, Ehtereum, Dogecoin und Litecoin) in Echtzeit und ohne zusätzliche Gebühren investieren. Also ein richtiges Krypto Konto.

Vivid Money

Wer ist Vivid Money?

Vivid Money ist ein mobiles Girokonto, das ein Cashback-Programm namens “Stock Rewards” anbietet, mit dem Nutzer bis zu 25 % Cashback auf Einkäufe erhalten können.

Vivid Money wurde 2019 von Artem Yamanov und Alexander Emeshev gegründet und wuchs bereits im ersten Jahr auf über 130 Mitarbeiter an. Im Juni 2020 wurde Vivid Money in Zusammenarbeit mit der Solarisbank in Deutschland eingeführt.

Vivid Money zeichnet sich vor allem durch seine mobile App, sein Cashback-Programm, seine Aktienprämien und die Möglichkeit aus, verschiedene Unterkonten (Pockets) mit eigenen IBANs in bis zu 150 Währungen anzulegen. Optisch setzt Vivid Money mit seiner lila Metallic-Visa-Kreditkarte ein Zeichen.

Hast du Lust auf einen kostenlosen Finanzcheck? Du brauchst nur ein paar Fragen beantworten und sparst so um die 2500 € im Jahr! Viele Teilnehmer vor dir haben schon am Finanzcheck teilgenommen und waren begeistert.

Nun bist du dran!

Was bietet Vivid Money?

Das Kernprodukt von Vivid Money ist das mobile Vivid Girokonto. Das Grundkonzept erinnert an N26, auch wenn sich beide Anbieter im Detail bereits stark unterscheiden. Vor allem, weil Vivid Money einen völlig anderen Ansatz für das Cashback-System verfolgt als zum Beispiel N26.

Dazu kooperiert Vivid Money, ähnlich wie Trade Republic, mit der Solarisbank. Daher gelten auch die Preisliste und die Leistungen der Solarisbank, auf die genauen Kosten gehen wir aber später ein.

Vor- und Nachteile von Vivid Money

Vivid Money Vorteile

  • Vivid Money ist ein modernes, mobiles Girokonto, das auf die App-Nutzung optimiert wurde.

  • Das Cashback-Programm bietet die Möglichkeit, bis zu 150 Euro an Cashback pro Monat einzusammeln (als Prime Kunde).

  • Obwohl es sich bei dem Stock Rewards nicht um echte Aktien handelt, führen sie die Nutzer auf spielerische Art und Weise an das Thema heran.

  • Mit steigenden Kursen der Stock Rewards, steigt auch das Cashback.

  • Mit Vivid Invest gibt es eine Möglichkeit, direkt vom Girokonto aus in Aktien, ETFs und Kryptowährung zu investieren (über Derivate!).

  • Durch die Visa-Debitkarte hat man international viele Möglichkeiten, zu bezahlen und Geld abzuheben.

  • Die metallische Karte ist optisch ansprechend und qualitativ sehr hochwertig und bietet zudem kontaktlose Zahlungsfunktionen.

  • Bis zu 40 verschiedene Währungen machen es Vielreisenden leicht, zu bezahlen. In der Vivid Prime-Version gibt es sogar mehr als 150 Währungen.

  • Die Pockets ermöglichen eine ideale Organisation der Finanzen (bspw. mit dem 6-Konten-Modell).

Vivid Money Nachteile

  • Das Cashback-Programm ist auf 20 Euro pro Monat mit dem Standard Girokonto limitiert, hier könnte man noch nachbessern.

  • Die Möglichkeiten zum Cashback sind offline limitiert auf geringe Prozentsätze und das Prime-Programm.

  • Die Stock Rewards sind nur mit Aktien verknüpft, aber kein richtiges Investment. Vivid Invest bietet nur Derivatkontrakte an.

Vivid Standard oder Prime Girokonto

Vivid Money ist in zwei verschiedenen Versionen erhältlich: Einmal als kostenloses Vivid Standard und als kostenpflichtiges Vivid Prime. Allerdings erhalten alle Nutzer nach der Eröffnung eines Kontos automatisch drei Monate lang kostenlos Vivid Prime, um das Angebot zu testen.

Hier kannst du die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Vivid Standard und Vivid Prime übersichtlich in einer Tabelle sehen:

Vivid StandardVivid Prime
Kostenloses deutsches KontoKostenloses deutsches Konto
bis zu 15 Unterkonten (Pockets)bis zu 15 Unterkonten (Pockets)
Kostenlose VISA-Debitkarte aus MetallKostenlose VISA-Debitkarte aus Metall
10 % Cashback im Champion-Programm10 % Cashback im Champion-Programm
Bis 10 % Cashback bei Online-EinkäufenBis 10 % Cashback bei Online-Einkäufen
Gebührenfreie Zahlungen weltweitGebührenfreie Zahlungen weltweit
Gebührenfreie ÜberweisungenGebührenfreie Überweisungen
Gebührenfreie LastschriftenGebührenfreie Lastschriften
Einlagensicherung bis 100.000 EuroEinlagensicherung bis 100.000 Euro
Kostenlos sicher und kontaktlos bezahlenKostenlos sicher und kontaktlos bezahlen
24/7-Kundenbetreuung im Live-Chat24/7-Kundenbetreuung im Live-Chat
Kostenlose Bargeldabhebung bis 200€ / Monat weltweitKostenlose Bargeldabhebung bis 1.000€ / Monat weltweit
40 verschiedene Währungen150 verschiedene Währungen
3 % Cashback in Restaurants und Cafés außerhalb Europas
1 % Cashback auf alle Einkäufe außerhalb Europas
0.1 % Cashback auf alle Einkäufe
0,00 Euro / Monat9,90 Euro / Monat*
Nach einer dreimonatigen kostenlosen Testphase, die jeder Nutzer automatisch erhält.

So funktioniert das Vivid Cashback System

Neben dem Girokonto hebt Vivid Money das Cashback-Programm, auch “Stock Rewards” genannt, deutlich hervor. Damit können Kunden bis zu 25% Cashback bis zu einem Betrag von 100 Euro pro Monat erhalten.

Vivid differenziert die Höhe des Cashbacks je nach Ausgaben. Zum Beispiel gibt es bei Online-Einkäufen mehr Cashback als bei Einkäufen im Supermarkt. Es gibt auch einige Kategorien, in denen du nur mit dem Vivid Prime-Modell Cashback erhältst (z. B. Restaurantbesuche außerhalb Europas).

Super-DealsChampions ProgrammCashback Partner

Wie kommt man an die Vivid “Super-Deals”?

Alles, was du tun musst, um Zugang zu den Super-Deals zu erhalten, ist, einen persönlichen Einladungslink von Vivid an einen Freund zu senden. Sobald dein Freund sein Konto eröffnet hat, hast du zwei Monate lang Zugang zu den Super-Deals von Vivid Money und dein Cashback-Limit erhöht sich alle zwei Monate auf 50 €. Und das ist noch nicht alles. Für jeden weiteren Freund erhältst du zwei weitere Monate Super-Deals – insgesamt also bis zu sechs Monate. Gastfreunde erhalten außerdem einen Monat lang Zugang zu den Superangeboten.

Was ist das Champions Programm?

Aktuell ist das Champions Programm eingestellt!

Das Champion-Programm ist eine Art Bonusprogramm für alle Ausgaben in der Kategorie “Essen gehen”, d. h. Restaurants, Cafés usw. Um Champion zu werden, musst du innerhalb von zwei Wochen zweimal in einem Restaurant bezahlt haben und in diesem Zeitraum der höchstzahlende aller Vivid-Kunden sein.

In den nächsten zwei Wochen erhältst du dann in diesem Restaurant 10 % Cashback. Das lohnt sich natürlich nur, wenn du ohnehin häufig dort isst. Es ist nicht empfehlenswert, mehrmals und in großen Mengen auswärts zu essen, um ein Champion zu werden. Dafür lohnt sich der Cashback nicht.

Aktuelle Cashback Partner

Vivid Cashback RabattUnternehmen
Vivid Cashback im Supermarkt
11%Denn’s Biomarkt
7%Aldi
8%Billa
11%SPAR
6%Lidl
7%Norma
7%Kaufland
18%Alnatura
15%Bio Company
8%Tegut
11%REWE
15%Edeka
Vivid Cashback auf Unterhatung
15%Audible
24%Thalia Bücher
25%Joyn Streaming
9% Vivid Cashback bei AmazonAmazon Marktplatz
Vivid Cashback auf Bahntickets
12%Deutsche Bahn
25%RENFE (Spanien)
25%Voi Scooters
25%Share Now
24%Bolt
10%Uber
24%TIER Mobility
14%Lime
10%Nextbike
17%SNCF
Vivid Cashback auf Kosmetik / Gesundheit
25%NYX Cosmetics
16%Rituals
15%Sephora
6%DM Drogeriemarkt
16%Douglas
16%Budni
14%Müller Drogeriemarkt
24%Docmorris
Vivid Cashback auf Mode / Sport
19%Calzedonia
15%Mango
15%Puma
14%Nike
13%Zara
12%H&M
12%Pull & Bear
11%Reebok
11%Adidas
9%Decathlon
14%New Yorker
12%Shein
11%Otto
20%Peek & Cloppenburg
13%KIK
21%Tezenis
18%Ernsting’s family
9%Veepee
22%Farfetch
20%Intimissimi
20%C&A
15%Woolworth
10%Primark
12%Deichmann
6%Tedi
11%Zalando
Vivid Cashback auf Elektronik / DIY / Haushalt
8%Ikea
7%Media Markt
6%Bauhaus
8%Obi
24%Nanu Nana
23%Depot
20%Butlers
10%Fressnapf
16%Das Futterhaus
15%Dehner Gartencenter
22%Sonderpreis Baumarkt
12%Hellweg
6%Saturn
Vivid Cashback beim Tanken / Autobedarf
9%Total Service Station
15%Classic Oil
11%OMV
8%Esso
14%Mr. Wash
13%Easypark
7%Q1 Energie
5%Aral
10%Shell
24%BP
Vivid Cashback auf Lieferdienste
12%Uber Eats
12%Gorillas
12%Deliveroo
9%Winelivery
15%Just eat
15%Wolt
9%Lieferando
Vivid Cashback in Restaurant-Ketten, Gastro, Fast Food
25%Starbucks Coffee
13%Dunkin’ Donuts
25%Kamps
25%Dean&David
11%Nordsee Restaurants
25%Yorma’s
21%Risa Chicken
25%Frittenwerk
13%Pizza Hut
12%Umami Restaurants
10%L’Osteria
14%Espresso House
8%Marche Restaurants
20%Subway
9%KFC
11%Café Extrablatt
12%Coffee Fellow
15%Hans im Glück
10%Five Guys
5%Dominos
10%Burger King
11%Back Factory
11%Ditsch
10%BackWerk
15%Bäcker Görtz
12%Le Crobag

Die Höhe des Cashbacks für Super Deals ist auf 50 € innerhalb von 30 Tagen begrenzt. Im Falle des 10%igen Cashbacks bei Lidl wären das beispielsweise maximal 500 Euro Rabatt innerhalb von 30 Tagen.
Unmittelbar nach dem Kauf zeigt eine Push-Benachrichtigung auf dem Smartphone den erhaltenen Preisnachlass an.

Vivid Cashback

Was ist Vivid Stock Rewards?

Erhaltene Cashbacks werden in einer separaten Pocket verbucht. Dies wird als “Stock Rewards” bezeichnet. Dort werden übrigens auch etwaige Prämien für die Vermittlung von Kunden oder etwaige Startguthaben ausgewiesen.

Hinter Stock Rewards verbirgt sich eine weitere interessante Funktion von Vivid, die wir in dieser Form noch nie gesehen haben. Du hast die Möglichkeit, eine Aktie aus einer Liste von Aktien auszuwählen.

Anschließend partizipieren der erworbene Cashback und ggf. die Prämie an der Kursentwicklung, allerdings nur im Falle einer Wertsteigerung. Verliert die gewählte Aktie an Wert, wird der ursprünglich durch das Cashback erwirtschaftete Saldo und ggf. die Prämie ausgezahlt.

Die Funktionsweise von Stock Rewards ist sehr einfach:

  1. Du wählst eine Aktion, die du interessant findest, zum Beispiel Apple. Du kannst sie jederzeit ändern.
  2. Wenn du jetzt 20 Euro Cashback bekommst, erhältst du 0,xxx Apple-Aktien in deinem Stock Rewards.
  3. Wenn die Apple-Aktie steigt, steigt auch dein Cashback.
  4. Aber dein Cashback kann nie niedriger sein als der ursprüngliche Betrag, selbst wenn Apple untergeht.
  5. Wenn du möchtest, kannst du deine Stock Rewards in Bargeld umtauschen.
Vivid Stock Rewards

Es ist wichtig zu wissen, dass Vivid Money dein Geld nur an die Aktien bindet. Mit Vivid Money kauft keine Aktien, ETFs oder Kryptowährungen direkt. Hierfür ist Vivid Invest seit Februar 2021 gedacht.

Tipp: Da dein Cashback nie unter deinem ursprünglichen Wert fällt, können riskante Aktien für Stock Rewards wertvoller sein als “langweilige” Aktien. Beispiel: Eine Tesla-Aktie hat mehr Aufwärtspotenzial als eine Coca-Cola-Aktie.

Wenn du das Cashback nicht akut benötigst, kannst du es eine Zeit lang in Stock Rewards spielen lassen. Idealerweise solltest du, sobald du eine größere Summe angespart hast, die von dir ausgewählten Aktien im Auge behalten, um vielleicht zu einem günstigen Zeitpunkt deine Aktiengewinne gegen Bargeld einzulösen.

Vivid Invest: Investieren in Aktien, ETFs oder Kryptowährungen

Im Gegensatz zu Stock Rewards kannst du mit Vivid Invest direkt von deinem Girokonto aus in Aktien und ETFs investieren. Es stehen mehr als 1.000 Aktien zur Auswahl, darunter viele ETFs von iShares, SPDR und Vanguard.

Der Handel mit Aktien und ETFs ist bei Vivid Money völlig kostenlos. Du zahlst keine Kontoführungs- oder Depotgebühren und keine Transaktionskosten. Nur beim Kauf von US-Aktien wird der Euro-Betrag in US-Dollar umgerechnet, wofür Vivid Money eine Pauschalgebühr von 0,5 % berechnet.

Es ist wichtig zu wissen, dass du mit Vivid Invest nur Derivatkontrakte über die CM Equity AG kaufst. Du wirst nicht Eigentümer der Aktien. Dies birgt Risiken, derer du dir bewusst sein solltest.

Um Vivid Invest zu nutzen, musst du nur eine neue Pocket unter deinen Pockets eröffnen, die Kategorie “Investitionen” auswählen und den Schritten folgen. Es dauert etwa zwei Minuten, und du kannst loslegen.

Vivid Bank als Trading-Konto mit Vivid Invest

Ab dem 23. Februar 2021 können Vivid-Kunden über die Banking-App provisionsfrei in Aktien und ETF-Sparpläne investieren. Es stehen mehr als 1.000 europäische und US-amerikanische Unternehmensaktien zur Auswahl, darunter beliebte Marken wie Tesla, Apple und Netflix.

Ein Bonus für Anfänger: Die Verbraucher können auch in Bruchteile von Aktien investieren, so dass für den Einstieg in den Aktienhandel keine großen Summen erforderlich sind. Vivid Money bietet Investitionen bereits ab 0,01 Euro. Bei US-Aktien erfolgt der Währungsumtausch zum günstigen Live-Kurs mit einem Aufschlag von 0,5 %. Die Neobank realisiert das neue Handelsangebot in Zusammenarbeit mit dem deutschen Investmenthändler CM Equity AG, der von der Finanzaufsichtsbehörde BaFin reguliert wird. Die Anlagen sind durch das Clearingsystem der deutschen Banken geschützt.

Das Angebot von Vivid Trading auf einen Blick:

  • Investieren Sie in Bruchteile von Anteilen ab 0,01 EUR.

  • Kaufen und verkaufen Sie Aktien und ETFs in Echtzeit

  • Sofortige Barauszahlung der Erträge

  • Auswahl aus über 1.000 Unternehmen

  • Sichere Investition dank CM Equity AG

Die Handelsfunktion steht sofort nach der Kontoeröffnung zur Verfügung, die Trades werden sofort nach der Bestätigung aufgelistet. Dies ermöglicht es den Kunden von Vivid, in Echtzeit auf Marktentwicklungen zu reagieren. Auch im Falle eines Verkaufs wird die Rendite direkt und ohne Verzögerung auf dem Vivid-Konto gutgeschrieben. Wer mehr über den Aktienmarkt erfahren möchte, findet bei Vivid auch Tutorials und eine kostenlose Wissensdatenbank für Anfänger und fortgeschrittene Händler.

Investieren in Kryptowährungen mit Vivid Invest

Vivid-Kunden können Bitcoin & Co. ohne Gebühren und Provisionen über die App handeln. Es gibt 50 Kryptowährungen, aus denen du wählen kannst. Zu den Top Ten der Kryptowährungen Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum, Algorand, BAT, Cardano, Chainlink, EOS, Litecoin und NEM gesellen sich nun 40 weitere Coins wie 0x, Compound, Dogecoin, Enjin Coin, Maker, Polkadot, Ren, Ripple, Solana und Uniswap. Das bedeutet, dass Vivid Money unter den Banking-Apps in Europa die größte Anzahl von Kryptowährungen zum Handel anbietet.

Es gibt keine Mindestanlage, Nutzer können bereits ab 0,01 € mit Kryptowährungen handeln. Es ist jederzeit möglich, Bitcoin & Co. zu kaufen und zu verkaufen. Wenn du Fragen hast, steht dir der Kundenservice von Vivid Money 24 Stunden am Tag und in vier verschiedenen Sprachen zur Verfügung. In der App finden die Nutzer auch detaillierte Informationen zu jeder Kryptowährung sowie Inhalte zum Thema Kryptowährungshandel. Für sein Kryptowährungsangebot kooperiert Vivid mit der CM-Equity AG, einem in München ansässigen und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) regulierten Finanzdienstleistungsinstitut.

Kunden, die den Handel mit Kryptowährungen über Vivid Money nutzen möchten, müssen über ihr registriertes Vivid-Konto eine Kryptowährungsbörse eröffnen. Dies funktioniert sowohl mit dem kostenlosen Standardkonto als auch mit dem kostenpflichtigen Prime-Konto. Unmittelbar nach dem Anlegen einer Kryptowährungsbörse hat der Kunde Zugriff auf alle verfügbaren Kryptowährungsangebote, einschließlich Beschreibungen, historischer Marktdaten und aktueller Geld- und Briefkurse für jeden Coin.

Mit Vivid Invest in Edelmetallbruchstücke investieren

Seit Ende September 2021 können Vivid-Kunden in Gold- und Silberfraktionen investieren. Mit der neuen Edelmetallbörse ist es möglich, bereits ab 0,01 € über die Vivid-App zu investieren. Für die Verwahrung von Edelmetallfraktionen an der Börse fallen keine Gebühren an. Kunden mit einem Standardkonto zahlen eine niedrige Handelsgebühr von 1 % und müssen keine Gebühren für das Positionsmanagement entrichten. Für Prime-Kunden beträgt die Handelsprovision 0,5 %.

Die Handelszeiten werden in naher Zukunft auf 24 Stunden pro Tag ausgeweitet. Bislang können die Nutzer von Montag bis Freitag 24 Stunden am Tag in Gold und Silber investieren. Es ist auch geplant, dass die Kunden von Vivid ihre Einkäufe mit Edelmetallbruchteilen bezahlen können. Zu diesem Zweck werden physische oder virtuelle Karten mit der neuen Edelmetallgeldbörse verknüpft.

Vivid Invest

Vivid Money App, So funktioniert das Mobile Vivid Girokonto

Wie bereits erwähnt, handelt es sich bei Vivid Money um ein mobiles Girokonto. Das bedeutet, dass der Schwerpunkt eindeutig auf dem mobilen Nutzererlebnis, d. h. der App, liegt.

Deshalb ist eine übersichtliche und intuitive App wichtig. In einer von Statista und YouGov durchgeführten Umfrage zu den wichtigsten Elementen eines Girokontos gab kürzlich knapp die Hälfte der Befragten an, dass sie großen Wert auf eine benutzerfreundliche App legen.

Hier spielt Vivid Money ihre Stärken aus und wartet mit einer modernen App auf, die eine Vielzahl von Funktionen bietet und sehr intuitiv zu bedienen ist.

Werfen wir einen genaueren Blick auf die Vivid-App. Vom Hauptmenü aus kannst du auf die fünf Menüoptionen zugreifen:

Pockets: Deine Unterkonten.

Hier kannst du deine einzelnen Pockets sehen, d.h. dein Hauptkonto und deine Unterkonten. Du kannst bis zu 15 Pockets in verschiedenen Währungen anlegen und mit einem Klick bestimmen, von welcher Pocket das Geld beim Bezahlen abgebucht werden soll.

Dies ist besonders praktisch, wenn du z. B. ein “USA”-Fach mit der Währung US-Dollar anlegst und bei deiner nächsten Reise in die Vereinigten Staaten direkt mit US-Dollar bezahlen kannst. Du kannst dein Hauptkonto an der kleinen lila Kreditkarte in der Pocket erkennen.

Mit den so genannten “Shared Pockets” ist es auch sehr einfach, ein Gemeinschaftskonto für eine Wohngemeinschaft, eine Familie oder eine Beziehung einzurichten. Bei diesen gemeinsam genutzten Pockets ist es möglich, Tageslimits festzulegen und für jedes Mitglied der Pocket eine andere Vivid-Karte zu verwenden.

Kontoübersicht: Auswertungen Ihrer Transaktionen

Hier kannst du deine letzten Aktivitäten, d. h. Einnahmen und Ausgaben, auf einer Zeitachse betrachten. Du hast auch die Möglichkeit, deine Ausgaben zu analysieren und zu bewerten, ähnlich wie ein Haushaltbuch.

Rewards: Stock Rewards und Cashback-Prämien

Unter Belohnungen findest du die Möglichkeit, deine Freunde einzuladen, die “Super Deals” sowie aktuelle Cashback-Aktionen. Möglicherweise gibt es bestimmte Geschäfte, bei denen du derzeit einen besonders hohen Cashback-Betrag erhältst. Die Prämien werden dann deiner Share Rewards-Pocket gutgeschrieben.

Zahlungen: Überweisung und Anforderung von Geld

Unter “Zahlungen” kannst du Geld überweisen, Geld von anderen anfordern oder deine Vivid-Kreditkarte aufladen. Du kannst auch “geplante Zahlungen”, d.h. Daueraufträge, einrichten.

Hilfefunktion: alle Informationen an einem Ort

Unter “Hilfe” findest du all die anderen nützlichen Dinge, die eine mobile Girokonto-App bieten muss: FAQs, Support, Ihre Daten, Einstellungen, Sicherheit und vieles mehr.

Vivid Money Kosten und Gebühren

Erstens: Vivid Money ist völlig kostenlos. Du zahlst keine Kontoführungsgebühren, keine Gebühren für Barabhebungen bis zu 200 Euro pro Monat, keine Gebühren für Zahlungen, Überweisungen und Lastschriften. Außerdem kostet dir die VISA-Cash-Debitkarte nichts.

Wenn du dann die 20 Euro Cashback pro Monat ausschöpfst, weil du z. B. Ihr Netflix-Abonnement oder deine Stromrechnung über dein Vivid-Konto bezahlst, kann dir das Konto sogar Geld bringen.

Mit Vivid Prime kannst du für 9,90 € pro Monat zusätzliche Funktionen aktivieren, zum Beispiel bis zu 150 € Cashback, Cashback bei Restaurantbesuchen außerhalb Europas und bis zu 1.000 € kostenloses Cashback weltweit. Alle Unterschiede können du in der obigen Tabelle entnehmen.

Vivid Kreditkarte aus Metall: So funktioniert die Vivid Kreditkarte von Visa

Mit deinem Vivid-Money Bankkonto erhältst du auch die kostenlose Vivid Kreditkarte. Es handelt sich um eine VISA-Debitkarte mit einem eleganten dunkelvioletten Design, mit der du Geld bezahlen und abheben kannst, auch kontaktlos.

Du stellst fest, dass die Karte weder eine Kartennummer noch eine Prüfnummer hat. Das soll für mehr Sicherheit sorgen, denn wenn deine Kreditkarte gestohlen wird, kann sie nicht einfach zum Online-Shopping verwendet werden.

Vivid Money beinhaltet auch alle Kartenfunktionen in der App. Hier findest du die Kartennummer, die Prüfziffer und die Möglichkeit, deine Karte zu sperren. Du kannst deine Karte auch mit Google Pay und Apple Pay einrichten.

Fazit: Für wen ist Vivid Money geeignet?

Vivid Money eignet sich für alle, die ein mobiles Konto suchen, das klassisches Banking mit den Funktionen einer Kreditkarte verbindet. Die VISA-Debitkarte ist für das kontaktlose Bezahlen optimiert und kann dank der einfachen Organisation in der App auch bequem mit den verschiedenen Taschen mit unterschiedlichen Währungen genutzt werden.

Wenn du die kostenlose Vivid Cash Card beantragen möchtest, kannst du dies über diesen Link tun und dein Vivid Konto in wenigen Minuten eröffnen.

Hast du Lust auf einen kostenlosen Finanzcheck? Spare bis zu 2500 € im Jahr! Viele Teilnehmer vor dir haben schon am Finanzcheck teilgenommen und waren begeistert.

Nun bist du dran!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Wenn dir der Ratgeber geholfen hat und du mit diesem dein Wissen erweitern oder auffrischen konntest, würden wir uns sehr freuen, wenn du diesen Beitrag bewerten würdest. Gerne kannst du auch die Kommentarfunktion für deine Erfahrungen nutzen. Falls du natürlich Fragen hast oder Verbesserungen kannst du diese uns auch gerne mitteilen.

Vielen Dank, von dein Girokonto Wissen-Team!

Stefan Scheel
Letzte Artikel von Stefan Scheel (Alle anzeigen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.