Santander Kredit aufstocken, so klappt’s 2021!

Santander Kredit aufstocken, so klappt’s 2021!

Santander Kredit aufstocken

Zuletzt aktualisiert am 3 Januar , 2022 by Stefan Scheel

So klappt es sicher den Santander Kredit zu erhöhen – Santander Kredit aufstocken!

Wer einen Ratenkredit aufnimmt, muss manchmal mit unvorhergesehenen Mehrkosten rechnen: Was, wenn die Kreditsumme für das geplante Projekt nicht ausreicht? Es ist wünschenswert, den Kredit einfach, möglichst unbürokratisch und ohne zusätzliche Kosten aufstocken zu können.

Du kannst deinen Kredit bei der Santander Consumer Bank jederzeit über die Hotline oder per E-Mail erhöhen. Als Bestandskunde musst du dich nicht erneut ausweisen. Um deinen Santander Kreditaufstocken zu können, musst du lediglich einen Einkommensnachweis erbringen. Wenn du die “digitale Kontoansicht” wählst, wird der Kredit sofort nach der Bestätigung ausgezahlt, bei größeren Kreditbeträgen kann es jedoch einige Tage dauern.

  • Gleicher Anbieter: Santanderbank ist eine etablierte Bank

  • Günstige effekt. Zinsen ab 1,99 %

  • Kreditbeantragung komplett digital

  • In drei Schritten online zum Kredit

  • Schnelle Auszahlung in 1 bis 2 Werktagen

Die Santander Consumer Bank ist ein Tochterunternehmen der spanischen Banco Santander. Der Ursprung der Santander Consumer Bank liegt in der Gründung der CC-Bank im Jahr 1957 in Mönchengladbach. Im Jahr 1987 erfolgte die Übernahme dieser durch die Banco Santander. Erst in 2006 entstand dann im Zuge der Fusion mit der ABK Privat- und Handelsbank, die Santander Consumer Bank AG. Die Handlungsgebiete liegen in der Konsumfinanzierung sowie im Retail und Online-Bereich und werden über die Marken „Santander Bank“ (Kreditgeschäft), „Santander Bank“ (Retail) und „Santander Direkt Bank“ (Online) bedient.

Die mittlerweile mehr als 6 Millionen Kunden, ca. 3.800 Mitarbeiter und weit über 300 Filialen in Deutschland zeigen dass sich die Santander Consumer Bank in den vergangenen Jahren als eine der wichtigsten und bekanntesten Privatbanken Deutschlands, speziell auch bei der Vergaben von Ratenkrediten bzw. Privatkrediten etabliert hat.

Das Darlehen der Santander auf einen Blick

Wer bei der Santander standardmäßig einen Kredit abschließt, nimmt in der Regel den Santander Online-Kredit mit den besten Konditionen. Die Santander vergibt diesen Kredit vergleichsweise schnell und unkompliziert, und die Konditionen sind im Vergleich zu den Angeboten anderer Banken beeindruckend. Der individuelle Zinssatz hängt vor allem von der Bonität des Kreditnehmers, der Laufzeit und den Sicherheiten ab, liegt aber immer zwischen 1,99 % bis 7,98 % p.a. bei einem Kreditrahmen zwischen 1.000 Euro und 60.000 Euro.

Die Rahmenbedingungen machen die Kredite der Santander so beliebt. So erfolgen beispielsweise die Kreditprüfung und die Kreditvergabe sehr schnell. In manchen Fällen vergehen zwischen Antragstellung und Auszahlung des Darlehensbetrags nur wenige Arbeitstage. Darüber hinaus wird bis zu 90 Tage Ratenfreiheit angeboten und auch kostenlose Sondertilgungen sind jederzeit möglich.

Santander Kredit aufstocken einfach erklärt und Tipps zu Alternativen

Du kannst einen bestehenden Santander Kredit aufstocken. Eine Umschuldung ist jedoch oft die billigste Alternative. Kurzfristig Entscheidungsträger können diesen Link nutzen, um eine bestehende

Santander Ratenkredit

zu finden.

Das Aufstockungsangebot der Santander ist eines davon.

Santander Kredit aufstocken – bei der Santander können Kunden ganz einfach die Aufstockung eines laufenden Ratenkredits beantragen. Die bekannte Bank weist in ihrer Produktbeschreibung ausdrücklich auf diese Möglichkeit hin.

Die Santander ermöglicht die Verlängerung eines bestehenden Kredits:

Santander BestCredit Ratenkredit 300x250
  • Netto-Kreditrahmen von 1.000 bis 60.000 Euro

  • Ein bestehender Kredit kann mehrfach erhöht werden. Es gibt keine Begrenzung.

  • Kreditaufstockungen sind gegenwärtig schon vier Monate (früher: sechs Monate) nach der letzten Kreditgenehmigung möglich.

  • Alle bei der Santander laufenden Kreditvarianten können aufgestockt werden

  • Grundlegende Voraussetzung sind eine ausreichende Bonität und eine vertragsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen aus dem bestehenden Kredit.

  • Der Aufstockungskredit kann online oder in der Filiale beantragt werden.

Trotz der Attraktivität des Angebots und der Möglichkeit den Santander Kredit Kredit aufstocken zu können, empfehlen wir, die Umschuldungskredite anderer Banken mit dem Angebot der Santander zu vergleichen. Auf diese Weise verpasst du nicht die Gelegenheit, eine noch günstigere Lösung zu finden.

Santander Kredit aufstocken bedeutet, dass die Bank den Restbetrag des ursprünglich vereinbarten Kredits um einen gewünschten Kreditbetrag erhöht und der Kreditgeber und der Kreditnehmer diesbezüglich einen neuen Kreditvertrag abschließen, der den ursprünglichen Vertrag ersetzt.

Eine Krediterhöhung ist also nichts anderes als eine Umschuldung in ein neues Darlehen mit einem höheren Betrag und die Rückzahlung des bestehenden Kredites.

Wenn du dich dafür entscheidest den Santander Kredit aufstocken zu wollen, gibt es eine Besonderheit im Vergleich zur Umschuldung: Du vereinbarst nicht den aktuellen Zinssatz, sondern einen Mischzinssatz.

Beispiel:

Bei der Santander hast du einen Kredit mit einer Restschuld von 6.000 Euro und einer Restlaufzeit von 24 Monaten.

Du beantragst eine Krediterhöhung um 9.000 EUR, um Liquidität für eine etwas größere Anschaffung zu erhalten.

Beide Beträge werden zu einem Darlehen in Höhe von 15.000 Euro zusammengefasst.

Die Erhöhung der Kreditsumme hat zwangsläufig Auswirkungen auf die monatliche Rate und die Laufzeit.

Wenn die monatliche Rate gleich bleibt, muss die Laufzeit verlängert werden. Wenn die Laufzeit von z.B. 24 Monaten gleich bleibt, müssen die monatlichen Raten erhöht werden.

Der Zinssatz hingegen muss sich nicht ändern. Er ändert sich jedoch, wenn für den zusätzlichen Darlehensbetrag – aus welchen Gründen auch immer – andere Zinssätze gelten als für das alte Restdarlehen.

So funktioniert es mit dem Santander Kredit aufstocken

Eine Krediterhöhung kann bei der Santander in der Filiale beantragt oder im besten Fall online über Seite von der Santander veranlasst werden.

Die anschließende Kreditprüfung kann je nach den Umständen des Einzelfalls mehr oder weniger umfangreich sein.

Wenn erneut Dokumente benötigt werden, kannst du diese bei der Bank hochladen. Eine erneute Identitätsprüfung ist wahrscheinlich nicht erforderlich, da die Santander dich bereits als Kunden kennt. Falls erforderlich, kannst du die Prüfung auch per Videoident-Verfahren durchführen.

Wenn die Santander der Krediterhöhung zustimmt, erhältst du die Vertragsunterlagen.

Hast du Lust auf einen kostenlosen Finanzcheck? Du brauchst nur ein paar Fragen beantworten und sparst so um die 2500 € im Jahr! Viele Teilnehmer vor dir haben schon am Finanzcheck teilgenommen und waren begeistert.

Nun bist du dran!

Falls dein Santander Kredit abgelehnt wird, solltest du nicht den Kopf hängen lassen, denn es gibt noch viele andere Wege um an einen Kredit zum aufstocken zu kommen. In unserem Hilfreichen Ratgeber “Kredit abgelehnt” findest du nützliche Alternativen und Gründe, warum deine Kreditaufstockung abgelehnt worden sein könnte.

Santander Kredit aufstocken Schritt für Schritt erklärt

Im Folgenden zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du deinen Santander Kredit erhöhen kannst. Die Santander empfiehlt, dass du für die Erhöhung den Antrag online stellst um eine schnellere Bearbeitung zu ermöglichen.

Schritt 1: Bestimmung des Kreditbetrags und Prüfung der Voraussetzungen

Um wie viel sollte der Kredit erhöht werden? Zu diesem Zweck sollten sich die Kunden zwei Fragen stellen:

  • Wie viel Geld benötige ich?

  • Was kann ich mir leisten?


Wenn du mit deinem Girokonto im Minus bist, solltest du versuchen, den Fehlbetrag durch eine Erhöhung deines Ratenkredits auszugleichen. Auch bei größeren Anschaffungen ist die Höhe des neuen Kredits von den Kosten abhängig.

Mehr Geld leihen?

Häufig nehmen die Kreditnehmer jedoch etwas mehr Geld auf, um sich zusätzlichen finanziellen Spielraum zu verschaffen. Das ist sinnvoll, denn die Zinssätze eines Ratenkredits sind deutlich niedriger als die eines Dispokredits oder einer geduldeten Überziehung. Natürlich solltest du dieses “Polster” nicht sofort ausgeben, sondern es auf dem Tagesgeldkonto für unerwartete Ausgaben aufbewahren.

Der Betrag sollte jedoch nicht zu hoch sein, da die Sollzinsen für den Kredit deutlich höher sind als die Habenzinsen für das Guthaben. Wenn du mit deinem Geld gut umgehen kannst, brauchst du diesen Puffer nicht. In Notfälle ist es besser, einen erneuten Ratenkredit aufzunehmen.

Santander Kredit aufstocken

Finanzielle Nachhaltigkeit berücksichtigen

Vor allem sollte die neue Rate das Budget nicht überschreiten. Grundsätzlich ist es möglich, die Laufzeit des Kredits zu verlängern und damit die Raten konstant zu halten. Das bedeutet aber natürlich, dass es länger dauert, bis du deine Schulden zurückzahlen kannst. Und grundsätzlich sollte das mittelfristige Ziel darin bestehen, Vermögen anzusammeln. Wenn es in einem Monat schwierig wird, weil zum Beispiel der Jahresurlaub bevorsteht, können Schuldner eine Rate pro Jahr von mindestens elf Monaten aussetzen.

Schritt 2: Fülle den Online-Kreditantrag aus

Um deinen Santander Ratenkredit aufzustocken, nutze erneut den Santander BestCredit Online-Antrag. Das Antragsformular ist leicht zu verstehen und praktisch selbsterklärend. Gebe einfach die erforderlichen Daten in die entsprechenden Felder des BestCredit Online-Antrags ein.

Sobald alles erledigt ist, wird Santander die Daten überprüfen. Du kannst davon ausgehen, dass das bankeigene System im Rahmen der Kreditprüfung automatisch eine SCHUFA-Abfrage durchführt.

Als Kunde der Banco Santander ist der Schritt “Identität online bestätigen”, der für Neukunden erforderlich ist, nicht notwendig. Wenn du als Neukunde deinen Kredit mit Hilfe von Santander ablösen möchtest, musst du deine Identität und die von dir angegebenen persönlichen Daten bestätigen. Dies geschieht über PostIdent-Verfahren oder digital per VideoIdent-Verfahren auf deinem Smartphone oder PC.

Santander Kredit erhöhen

Schritt 3: Digitales Unterschreiben des Kreditantrags

Im nächsten Schritt erhältst du den Darlehensvertrag. Du kannst ihn einfach digital unterschreiben. Die digitale Signatur macht die Bearbeitung noch schneller. Du kannst den Darlehensvertrag auch in Papierform beantragen. Die Bank wird dir den Vertrag per Post zusenden. Du musst es unterschreiben und zusammen mit den geforderten Unterlagen an Banco Santander schicken.

Schritt 4: Endbearbeitung und Auszahlung des Darlehens

Alle Dokumente, die für den Kredit eingehen, werden von Banco Santander abschließend geprüft. Anschließend wird der Kreditbetrag per Überweisung auf das angegebene Konto des Kunden ausgezahlt.

Erhalte deinen Kredit in wenigen Minuten mit automatischer Kontoüberprüfung.

Im Rahmen des Kreditantrags hast du die Möglichkeit, die Bonitätsprüfung zusammen mit der Kontenprüfung durchführen zu lassen.

Du erhältst eine verbindliche und sofortige Kreditentscheidung und eine sofortige Auszahlung. Das funktioniert folgendermaßen:

Starte den Online-Kreditantrag: hier starten

  • Anmeldung zum Online-Banking

  • Automatische Bonitätsprüfung der Einnahmen und Ausgaben deines Girokontos

  • Reiche den Kreditantrag ein und erhalte die Kreditgenehmigung, wenn das Ergebnis positiv ist

Santander Kredit aufstocken nach Prüfung abgelehnt, was nun?

Sollte die Santander die Aufstockung ablehnen, nutze den Online Kredit-Vergleich und prüfen andere Anbieter. Hierzu lese bitte vorher unseren Ratgeber Kredit abgelehnt – Das sind die häufigsten Gründe.

Kann jeder seinen Targobank-Kredit aufstocken?

Zwar wirbt die Santander recht offensiv damit, dass ein bestehendes Santander Kredit aufgestockt werden kann, doch bedeutet dies nicht, dass alle Kreditnehmer eine Erhöhung erhalten. Vor allem bei Krediten, die schon länger bestehen, muss eine neue Kreditprüfung durchgeführt werden und es gelten aufgrund der höheren Kreditsumme neue Regeln. Aber auch wenn es keine komplett neue Kreditprüfung gibt, muss die Einkommenssituation natürlich an die Kredithöhe angepasst werden. Wer zum Beispiel einen Kredit von 1.500 Euro hat, kann nicht erwarten, dass sein Kredit automatisch auf 75.000 Euro aufgestockt wird, wenn seine Finanzen nicht entsprechend gestaltet sind. Grundsätzlich wird die Aufstockung eines Santander Kredits immer so geprüft, als ob ein neues Darlehen gewährt würde. Nur die Bonitätsprüfung kann niedriger ausfallen, wenn der erste Kredit gerade erst gewährt wurde.

Die Schufa-Anfrage: Kann der Santander Kredit ohne neue Schufa-Anfrage erhöht werden?

Die Santander führt immer eine Schufa-Anfrage durch, unabhängig davon, ob ein Kredit zum ersten Mal vergeben wird oder ob ein bestehender Santander Kredit erhöhen werden soll. Nur wenn ein Kredit gerade erst bewilligt wurde und die durchgeführte Bonitätsprüfung ergibt, dass der Kreditnehmer auch problemlos höhere Summen erhalten könnte, verzichtet die Santander manchmal aus Kulanz auf eine erneute Schufa-Anfrage.

Insbesondere bei großen Diskrepanzen zwischen Darlehensbeträgen, z.B. ein durchschnittlicher vierstelliger Kredit, der auf einen hohen fünfstelligen Kredit aufgestockt werden soll, ist eine weitere Prüfung unumgänglich. Wenn du eine individuelle Beratung wünscht, kannst eine Targobank-Filiale aufsuchen und dich von einem Kreditberater vor Ort informieren lassen, welche Prüfungen zu wiederholen sind und ob eine Aufstockung oder ein neuer Kredit ratsam ist.

Alternative um deinen Santander Kredit erhöhen zu können: Umschuldung

Wir zeigen dir, wie du deinen Santander Kredit erhöhen kannst. Dies ist jedoch nicht unbedingt die beste Möglichkeit, einen Kredit zu erhalten. Manchmal lohnt es sich, eine Umschuldung deines Kredits zu einem günstigeren Anbieter in Betracht zu ziehen:

Wenn du dein bisheriges Darlehen zu einem höheren Zinssatz aufgenommen hast, als du zum Zeitpunkt des Erhöhungsantrags hast, solltest du eine unverbindliche Berechnung über unseren Umschuldungsrechner vornehmen. Als Neukunde erhältst du bei manchen Anbietern deutlich günstigere Konditionen als Bestandskunden. Voraussetzung ist natürlich eine gleiche oder bessere Bonität. Je nach Kredithöhe und Laufzeit kann die Differenz über die gesamte Laufzeit mehrere hundert oder sogar tausend Euro betragen.

Mit dem Umschuldungsrechner kannst du in wenigen Sekunden berechnen, welche Angebote für dich in Frage kommt. Du kannst nur den Betrag der Erhöhung berechnen oder dein altes Darlehen in den Darlehensvergleich einbeziehen.

Santander Kredit aufstocken: Erfahrungen

In den Kundenberichten geht es hauptsächlich um Erfahrungen mit einer Neuanträge. Nur wenige Berichte befassen sich ausschließlich mit Kreditaufstockungen.

Insgesamt sind die Kunden mit der Banco Santander zufrieden. Dies gilt sowohl für die Qualität des Kundendienstes als auch für die Kreditbedingungen.

Doch gerade im Zusammenhang mit Darlehenserhöhungen und der damit verbundenen Rückzahlung bestehender Restdarlehen kommt es immer wieder zu Kritik.

Berichten zufolge verzögert sich die Mitteilung des Rückzahlungsbetrags in einigen Fällen, und einige bestehende Kunden fühlen sich vom Kundendienst schlecht behandelt. Manche Kunden haben den Eindruck, dass es an fachlicher Kompetenz mangelt.

Darüber hinaus gibt es vereinzelte Beschwerden über hohe Zinssätze.

Schlussfolgerung:

Abgesehen davon, dass die Kundenbetreuer in Einzelfällen offenbar überfordert sind, funktioniert die Betreuung von Bestandskunden auch in Bezug auf Kreditaufstockungen.

Die meisten Bestandskunden äußern sich positiv über ihre Erfahrungen mit der Banco Santander.

Kann ich Kredit aufstocken?

Einen erst kürzlich aufgenommenen Kredit können Sie in der Regel nicht ohne weiteres aufstocken, da Banken eine Art Sperre für solche Fälle eingerichtet haben. Nach einer bestimmten Wartezeit ist es allerdings möglich, eine erneute Kreditsumme von der Bank zu erhalten.

Wie funktioniert eine Kreditaufstockung?

Einen Kredit aufzustocken bedeutet nichts anderes, als den ursprünglich vereinbarten bzw. den aktuellen Kreditrahmen zu erweitern. Ein Kreditnehmer hat beispielsweise 17.000 Euro aufgenommen und bereits 2.000 Euro davon getilgt. Unvorhergesehene Umstände machen es nötig, mehr Liquidität zu besorgen.

Wie oft kann man seinen Kredit aufstocken?

Es gibt keine Einschränkungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Targobank. Zu berücksichtigen ist lediglich die viermonatige Wartezeit zwischen der Aufnahme eines Kredits und seiner Erhöhung.

Welche Kredite der Santander kann man erhöhen?

Nach Angaben der Santander ist eine Erhöhung für alle Kreditarten möglich, d.h. ob für Ihren Rahmenkredit, Ratenkredit, Autokredit oder auch Immobilienkredit. Deshalb haben wir in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung keinen Unterschied gemacht.


Quellen und weiterführende Inhalte:

Santander Leistungsverzeichnis: https://www.santander.de/content/pdf/preise-leistungen/preisverzeichnis.pdf

Santander Ratenkredit erhöhen: https://www.santander.de/privatkunden/kredite-finanzierung/kredit/

Passendes zum Santander Kredit

Hast du Lust auf einen kostenlosen Finanzcheck? Spare bis zu 2500 € im Jahr! Viele Teilnehmer vor dir haben schon am Finanzcheck teilgenommen und waren begeistert.

Nun bist du dran!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Wenn dir der Ratgeber geholfen hat und du mit diesem dein Wissen erweitern oder auffrischen konntest, würden wir uns sehr freuen, wenn du diesen Beitrag bewerten würdest. Gerne kannst du auch die Kommentarfunktion für deine Erfahrungen nutzen. Falls du natürlich Fragen hast oder Verbesserungen kannst du diese uns auch gerne mitteilen.

Vielen Dank, von dein Girokonto Wissen-Team!

Stefan Scheel

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.