Norisbank Gemeinschaftskonto – Partnerkonto

Norisbank Gemeinschaftskonto – Partnerkonto

Norisbank Gemeinschaftskonto - Partnerkonto

Zuletzt aktualisiert am 30 Oktober , 2021 by Stefan Scheel

Norisbank Gemeinschaftskonto: Partnerkonto eröffnen oder umwandeln

Das Norisbank Gemeinschaftskonto bietet mit dem “Norisbank Top-Girokonto” viele gute Konditionen für ein Gemeinschaftskonto. Die Kontoführung ist kostenlos, wenn auf dem Gemeinschaftskonto ein Geldeingang von mindestens 500 Euro pro Monat verzeichnet ist. Für Kontoinhaber, die jünger als 21 Jahre sind, ist die Kontoführung in der Regel kostenlos. Werden beispielsweise die Bedingungen für den Mindestgeldeingang in einem Monat nicht erfüllt, wird auch nur für diesen Monat eine Kontoführungsgebühr von 3,90 Euro erhoben.

Die beiden gemeinsamen Kontoinhaber des Norisbank Girokontos erhalten je eine Maestro-Karte (Girocard, umgangssprachlich “EC-Karte”) und eine Mastercard-Kreditkarte (bonitätsabhängig). Jeder Kontoinhaber erhält außerdem seine eigenen Zugangsdaten für das Online-Banking. Ein weiterer Vorteil des Norisbank Gemeinschaftskontos ist die kostenlose Bargeldabhebung. In Deutschland kannst du mit der Maestro-Karte an mehr als 31.000 Geldautomaten (rund 9.000 Cash Group Geldautomaten, rund 1.300 Shell Tankstellen und viele Partnershops wie Rewe, Lidl, Penny und Netto) kostenlos Bargeld abheben. Im Ausland kann mit der Mastercard-Kreditkarte an allen Geldautomaten mit dem Mastercard-Logo kostenlos Bargeld abgehoben werden.

Norisbank Gemeinschaftskonto auf einen Blick

Die Norisbank bietet dir zwei verschiedene Kontomodelle an. Zum einen das Top-Girokonto, das ab einer Mindesteinlage kostenlos ist, und das Girokonto plus, das derzeit 7,90 Euro pro Monat für Kontoführungsgebühren kostet.

Die Unterschiede zwischen den beiden Konten sind minimal. Wenn ihr keine Zinsen auf euer gemeinsames Guthaben auf dem Girokonto zahlen wollt und direkt eine Mastercard haben, könnt ihr mit dem Top-Girokonto viel Geld sparen.

  • Dauerhaft kostenloses Girokonto (kostenlos ab 500 € Geldeingang)

  • Dauerhaft kostenfreie GiroCard und Kreditkarte

  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben

  • Bankgeschäfte bequem per Online- oder Telefonbanking von Zuhause aus erledigen

  • Kontoeröffnung über Internet

  • Kostenloser Kontowechselservice

  • 75 € Wechselprämie

Vorteile und Nachteile des Norisbank Gemeinschaftskonto

Vorteile

  • Bedingungslos kostenlos für alle unter 21 Jahren

  • 75 € Kontowechselprämie

  • Tagesgeldkonto, Sparbuch und Depot auf Wunsch gratis

  • Kostenlos Bargeld einzahlen bei der Deutschen Bank

  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben mit der Kreditkarte

  • Kreditkarte gebührenfrei bei Bonität im ersten Jahr

Nachteile

  • Maximal zwei Kontoinhaber

  • Nur als ODER-Konto verfügbar

  • Selbstständige sind von der Kontonutzung ausgeschlossen

Für wen ist das Norisbank Partnerkonto geeignet?

Paare, die von der kostenlosen Kontoführung profitieren wollen, sollten sich das Gemeinschaftskonto der Norisbank ansehen. Vor allem, wenn mindestens einer von euch sein Gehalt oder seinen Lohn auf dieses Konto einzahlen lässt. Denn die Kontoführung wird ab einer monatlichen Mindesteinlage von 500 Euro kostenlos. Da diese Gebühr auch durch eine Selbstüberweisung gesichert werden kann, kann dieses Konto auch einfach als Haushaltskonto geführt werden.

Im Vergleich ist die Norisbank die Direktbank mit der am besten ausgebauten Infrastruktur. Denn kostenlose Bargeldabhebungen sind hier kein Problem. Andere Sparprodukte wie Bargeld auf Abruf, ein Wertpapierdepot oder ein Sparbuch ermöglichen eine zentralisierte Finanzplanung.

Grundsätzlich eignet sich das zugehörige Konto für alle, die digitales Banking schätzen, aber freie Möglichkeiten bei Bargeldabhebungen und -einzahlungen benötigen:

  • Verheiratete Paare: Wer neben seinem Gehaltskonto ein Ehekonto oder ein Familienkonto führen möchte, mit dem die täglichen Ausgaben gedeckt werden, hat hier eine super Möglichkeit.

  • Lebenspartner: Paare, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft zusammenleben, oder unverheiratete Paare können bei der Norisbank problemlos ein Paarkonto eröffnen. Auch wer keine gemeinsame Wohnung hat, kann hier ein Pärchenkonto einrichten.

  • Wohngemeinschaften: Das kostenlose Top-Girokonto ist ideal als Gemeinschaftskonto, da es das Budget nicht belastet.

  • Freunde: Gemeinsames Sparen für einen Urlaub? Kein Problem mit einem Gemeinschaftskonto bei der Norisbank, denn eine identische Meldeadresse der Kontoinhaber ist nicht erforderlich.

  • Das Gemeinschaftskonto bei der norisbank wird als ODER-Konto geführt, d.h. beide Partner können von der Abhebung von Geldbeträgen bis hin zur Nutzung des Dispositionskredits alle Transaktionen völlig unabhängig voneinander durchführen.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Norisbank dir das Gemeinschaftskonto auch dann anbietet, wenn die Kontoinhaber keinen gemeinsamen Wohnsitz haben.

Wird das Norisbank Gemeinschaftskonto als Gemeinschaftskonto geführt, müssen den anderen Mitbewohnern Vollmachten erteilt werden.

Norisbank Girokonto

0,-/Grundgebühr im Monat
  • Dauerhaft kostenloses Girokonto (kostenlos ab 500 € Geldeingang)

  • Dauerhaft kostenfreie GiroCard und Kreditkarte

  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben

  • Bankgeschäfte bequem per Online- oder Telefonbanking von Zuhause aus erledigen

  • Kontoeröffnung über Internet

  • Kostenloser Kontowechselservice

  • 75 € Wechselprämie

Konditionsübersicht

1. Kontoführungsgebühren

Das Norisbank Gemeinschaftskonto kostet 3,90 Euro pro Monat. Diese Gebühren entfallen, wenn die Kontoinhaber unter 21 Jahre alt sind oder wenn eine Mindesteinlage von 500 EUR pro Monat garantiert wird. Ist dies nicht möglich, berechnet die Bank jeden Monat ohne Mindesteinlage und stellt die Gebühren am Ende eines jeden Quartals in Rechnung.

2. Girocard und Kreditkarte

Girokarte

Die Norisbank stellt für beide Kontoinhaber eine kostenlose Girocard aus.

Kreditkarte

Sofern der Kontoinhaber solvent ist und den Mindestbetrag eingezahlt hat, stellt die Norisbank eine Prepaid Mastercard aus. Es ist im ersten Jahr kostenlos und ermöglicht 12 kostenlose Bargeldabhebungen weltweit. Danach wird eine jährliche Gebühr von 24 EUR erhoben. Eine Mastercard mit monatlicher Abrechnung und der Möglichkeit, weltweit kostenlos Geld abzuheben, wird ebenfalls angeboten.

3. Überweisungen


Überweisungen und Daueraufträge innerhalb des SEPA-Gebiets sind gebührenfrei. Verwende einfach das photoTAN-Verfahren.

4. Barabhebungen

Inländische

norisbank Kunden können an den Geldautomaten der Cash Group kostenlos Bargeld abheben. Diese sind:

  • Deutsche Bank

  • Commerzbank

  • Postbank

  • HypoVereinsbank

  • Teilnehmende Shell-Tankstellen

  • Mehr als 14.000 Geschäfte mit einem Einkaufswert von 20 EUR oder mehr

Im Ausland

Wenn du im Ausland kostenlos Geld abheben möchtest, musst du mit deiner Bankkarte mindestens 6 Euro an Gebühren bezahlen. Mit einer Kreditkarte, mit der du überall auf der Welt kostenlos Bargeld abheben kannst, kannst du dieses Problem jedoch elegant umgehen.

5. Bargeld einzahlen

Norisbank Kunden können an den Geldautomaten der Deutschen Bank bequem und kostenlos Bargeld auf ihr Konto einzahlen.

6. Zinsen auf Guthaben und Tagesgeld

Das Guthaben auf dem Top-Girokonto wird nicht verzinst. Du hast jedoch die Möglichkeit, ein kostenloses Top-Zinskonto als Tagesgeld zu beantragen. Beim gebührenpflichtigen Girokonto plus hingegen werden Guthaben bis zu einem Betrag von 50.000 Euro verzinst.

7. Dispokredit und Kontoüberziehung

Die Norisbank entscheidet, ob und in welchem Umfang für das Konto ein Dispositionskredit eingeräumt wird. Der Zinssatz für beide Kontomodelle beträgt 10,85% pro Jahr.

Eröffnung eines Gemeinschaftskontos bei der Norisbank

Die Eröffnung eines Gemeinschaftskontos bei der Norisbank ist ein einfacher Online-Prozess, da alle Antragsunterlagen zur Verfügung gestellt werden. Beide Kontoinhaber tragen die erforderlichen Daten in das Antragsformular ein, das anschließend ausgedruckt und von beiden Kontoinhabern unterzeichnet wird. Zur Legitimation stehen sowohl das Postident-Verfahren als auch das moderne VideoIdent-Verfahren zur Verfügung. Wenn du das VideoIdent-Verfahren nutzen möchtest, benötigst du ein Gerät mit Internetzugang und eine Webcam. Nach Feststellung der Identität und Einreichung der Antragsunterlagen ist die Kontoeröffnung laut Norisbank innerhalb von 2 Arbeitstagen abgeschlossen.

Das Konto ist ideal als Haushaltskonto geeignet. Die kostenlose Kontoführung und die kostenlosen Mitgliedskarten sind die idealen Voraussetzungen dafür.

Du möchtest ein Partnerkonto bei der Norisbank eröffnen? Gehe dann wie folgt vor:

  • Öffne die Norisbank Website* auf deinem Smartphone oder PC.

  • Fülle das Antragsformular aus, um ein Konto zu eröffnen. Wichtig: Wähle die Option Gemeinschaftskonto.

  • Wenn du dich mit dem VideoIdent-Verfahren identifizierst, halte deine Ausweispapiere beider Kontoinhaber bereit.

  • Wenn du dich für PostIdent-Verfahren entscheidest, drucke den Gutschein aus und gehen zu deinem örtlichen Postamt, um dich auszuweisen. Bitte beachte, dass die Eröffnung eines Kontos bei der Norisbank einige Tage dauern kann, wenn du diesen Weg wählst.

  • Sobald du dein Konto erfolgreich eröffnet hast, erhaltst du deine IBAN und Ihren Zugangscode per E-Mail. Du kannst das gemeinsame Konto direkt nutzen.

VideoIdent-Verfahren

Die Eröffnung eines norisbank top Girokontos online ist ganz einfach. Zunächst füllst du ein Formular mit deinen persönlichen Daten aus. Dann erfolgt die Legitimation über das VideoIdent-Verfahren. Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten und das System führt dich durch die einzelnen Schritte. Vergesse nicht, deinen Personalausweis und den deines Partners bereitzuhalten.

Postident-Verfahren

Du kannst dein Gemeinschaftskonto auch im Postident-Verfahren eröffnen. Drucke das Formular aus und bringe es zusammen mit deinem Ausweisdokument zu einem Postamt. Bitte beachte, dass der Postversand länger dauert, bis du dein Norisbank Partnerkonto nutzen kannst.

Wenn du bereits Kunde der Norisbank bist, ist dieses Verfahren nicht notwendig. Du kannst das Gemeinschaftskonto ganz einfach über dein Online-Banking-Portal beantragen.

Nach ein paar Tagen erhältst du deine Karten per Post.

Norisbank Girokonto

0,-/Grundgebühr im Monat
  • Dauerhaft kostenloses Girokonto (kostenlos ab 500 € Geldeingang)

  • Dauerhaft kostenfreie GiroCard und Kreditkarte

  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben

  • Bankgeschäfte bequem per Online- oder Telefonbanking von Zuhause aus erledigen

  • Kontoeröffnung über Internet

  • Kostenloser Kontowechselservice

  • 75 € Wechselprämie

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet das Norisbank Gemeinschaftskonto?

Das Gemeinschaftskonto ist kostenlos, wenn du unter 21 Jahre alt bist oder wenn du mindestens 500 Euro pro Monat auf das Konto einzahlst. Andernfalls zahlst du 3,90 € für jeden Monat, in dem du die Bedingungen nicht erfüllst.

Wo kann ich Bargeld vom Gemeinschaftskonto abheben?

Mit der Maestro-Karte, die zu deinem Konto gehört, kannst du an rund 9.000 Geldautomaten der Cash Group kostenlos Bargeld abheben. Du kannst auch Bargeld erhalten, wenn du bei teilnehmenden Einzelhändlern und an einer der rund 1.300 Shell-Tankstellen einkaufst. Im Ausland kannst du mit deiner kostenlosen Kreditkarte weltweit an allen Geldautomaten mit dem Mastercard-Logo Bargeld abheben.

Wie kann ich Bargeld auf das Norisbank Gemeinschaftskonto einzahlen?

Alle Geldautomaten der Deutschen Bank stehen dir gebührenfrei zur Verfügung. Wo genau das möglich ist, erfährst du mit dem Geldautomatenfinder auf der Norisbank-Website (wichtig: im Bereich “Suche” auf “Bankautomaten und Bankterminals” klicken). Theoretisch kannst du auch Geldautomaten anderer Banken nutzen, allerdings ist dies gebührenpflichtig.

Wie kann ich das Norisbank Gemeinschaftskonto eröffnen?

Du kannst das Norisbank Gemeinschaftskonto bequem von zu Hause aus eröffnen. Das Antragsformular findest du auf der Website der Norisbank. Du kannst dich online oder auf dem Postamt ausweisen. Mit dem Online-Service zum Kontowechsel hilft dir die Norisbank auf Wunsch auch dabei, deine Zahlungspartner über die Anbindung deines neuen Kontos zu informieren.

Wie und wo kann ich mein Norisbank Gemeinschaftskonto verwalten?

Das Top Girokonto ist ein reines Online-Konto. So kannst du alle deine Bankgeschäfte von zu Hause aus erledigen. Überweisungen, Daueraufträge und andere Finanztransaktionen kannst du über die Norisbank Website oder die Mobile Banking App beauftragen. Die Bank bietet das PhotoTAN-Verfahren kostenlos an.

Welche Extras bietet das Norisbank Gemeinschaftskonto?

Sobald du ein Top-Girokonto eröffnet hast, kannst du bis zu fünf Unterkonten einrichten. Du kannst selbst entscheiden, ob es sich um zusätzliche Girokonten oder um ein Tagesgeldkonto handelt. Zusätzlich zum Norisbank Gemeinschaftskonto erhältst du die Mastercard-Kreditkarte ohne Jahresgebühr, mit der du weltweit bezahlen kannst. Solltest du einmal mehr finanziellen Spielraum benötigen als erwartet, hast du die Möglichkeit, den flexiblen Dispositionskredit der Norisbank zu nutzen.

Verlangt die Norisbank ein Verwahrentgelt (Negativzinsen)?

Negativzinsen gelten für Guthaben von 100.000 Euro oder mehr. Dies gilt sowohl für Guthaben auf dem Girokonto als auch auf dem Tagesgeldkonto.


Quellen und weiterführende Inhalte:

Norisbank Leistungsverzeichnis: https://www.norisbank.de/dam/norisbank/de/shared/pdf/Preis_und_Leistungsverzeichnis.pdf

Norisbank Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Norisbank

Hast du Lust auf einen kostenlosen Finanzcheck? Spare bis zu 2500 € im Jahr! Viele Teilnehmer vor dir haben schon am Finanzcheck teilgenommen und waren begeistert.

Nun bist du dran!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Wenn dir der Ratgeber geholfen hat und du mit diesem dein Wissen erweitern oder auffrischen konntest, würden wir uns sehr freuen, wenn du diesen Beitrag bewerten würdest. Gerne kannst du auch die Kommentarfunktion für deine Erfahrungen nutzen. Falls du natürlich Fragen hast oder Verbesserungen kannst du diese uns auch gerne mitteilen.

Vielen Dank, von dein Girokonto Wissen-Team!

Stefan Scheel
Letzte Artikel von Stefan Scheel (Alle anzeigen)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.