Kostenlose Haushaltsbuch Excel Vorlage führen

Haushaltsbuch als kostenlose Excel Vorlage

Das Haushaltsbuch ist ein sehr nützliches Instrument, um die Finanzen in den Griff zu bekommen und eignet sich für Budgetplanung und Rückschau. Mit unserer kostenlosen Haushaltsbuch Excel Vorlage kannst du schnell wieder den Durchblick erhalten. Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie es funktioniert.

Warum Sie ein Haushaltsbuch führen sollten

Das Führen eines Haushaltsbuchs scheint auf den ersten Blick altmodisch zu sein. Das Wort kann mit einem dicken Buch mit vergilbten Seiten assoziiert werden, in das man komplizierte Zahlen über Zahlen eintragen muss. Es gibt jedoch viele gute Gründe, ein Haushaltsbuch zu führen. Das Haushaltsbuch ist ein universelles Instrument, wenn es darum geht, die eigenen Finanzen in den Griff zu bekommen, sei es, um unnötige Ausgaben zu erfassen oder effizienter zu sparen.

Verschaffen dir einen Überblick

Der größte Vorteil eines Haushaltsbuchs, dessen Bedeutung nicht unterschätzt werden sollte, ist die Übersicht. Früher hattest du vielleicht nur eine vage Vorstellung davon, wie viel du wofür ausgegeben hast; mit einem Haushaltsbuch verstehst du plötzlich deine Finanzen, deine Einnahmen und deine Ausgaben. Wenn du deine Haushaltsbuch Excel Vorlage konsequent führst, kannst du dir ein genaues Bild davon machen, wo du Geld einsparen kannst oder wo du Geld übrig hast. Du kannst ein mögliches Rentendefizit erkennen, indem du ein Haushaltsbuch führst. Aber auch das Gegenteil: wie viel Geld du jeden Monat sparen könntest, um deine Ziele zu erreichen, z. B. die finanzielle Freiheit.

Dranbleiben zahlt sich aus

Am Anfang besteht die größte Herausforderung wahrscheinlich darin, das Haushaltsbuch regelmäßig zu führen. Vor allem in den ersten drei Monaten musst du die Zahlen diszipliniert eingeben, damit du eine Routine entwickelst und dir ein Bild davon machen kannst, wohin dein Geld Monat für Monat fließt. Zum Glück gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, dein Haushaltsbuch zu führen: Ob in einer App, die zum täglichen Begleiter wird, mit unserer kostenlosen Excel-Vorlage oder ganz klassisch auf Papier mit einem Taschenrechner, die Auswahl ist groß. Wenn du anfangs frustriert bist, gib nicht gleich auf, sondern versuche eine Alternative.

Die wichtigsten Schritte zur Organisation deiner Finanzen werden in dem folgenden Video sehr gut erklärt:

Unterteilung der Ausgaben in verschiedene Kategorien für deine Haushaltsbuch Excel Vorlage

Natürlich müssen nicht alle Kaffeesorten zum Mitnehmen einzeln im Haushaltsbuch aufgeführt werden. Es ist daher ratsam, die Ausgaben in sinnvolle höhere Kategorien einzuteilen. Der Kaffee zum Mitnehmen wird dann zusammen mit ähnlichen Ausgaben angezeigt. Diese Kategorien oder Rubriken sollten an die Lebenssituation des Einzelnen angepasst werden. So haben junge Alleinstehende tendenziell höhere Ausgaben für Freizeit und Ausflüge als Familien. Für sie kann es sinnvoll sein, diese Kategorie in Unterkategorien zu unterteilen. Es ist auch sinnvoll, die Kategorien in feste und variable Kosten zu unterteilen. Die Fixkosten sind oft schwieriger zu minimieren als der variable Anteil.

Du kannst diese Kategorien verwenden, um dein Haushaltsbuch übersichtlicher zu gestalten:

Einnahmen

  • z.B. Gehalt
  • z.B. Kindergeld oder sonstige Zuschüsse
  • z.B. Elterngeld
  • z.B. Mieteinnahmen

Fixe Ausgaben

Wohnen (z.B. Miete, Strom oder Internet)
Versicherungen (z.B. Hausratversicherung oder Haftpflichtversicherung)
Finanzen (z.B. ETF-Sparpläne, Kreditrate)
Mobilität (fix) (z.B. Monatsticket oder Auto-Leasing)
Verträge (z.B. Netflix oder Handyvertrag)

Variable Ausgaben

Lebenshaltung (z.B. Lebensmittel oder Kleidungseinkäufe)
Mobilität (variabel) (z.B. Tanken oder Taxi-Fahrten)
Entertainment (z.B. Barabende oder Restaurantbesuche)
Sonstiges (z.B. Geschenke oder Spenden)

Die besten Haushaltsbuch-Apps

Wenn du dein Haushaltsbuch immer in digitaler Form zur Hand haben möchtest, bevorzugst du wahrscheinlich eine App. Das Praktische daran ist, dass du alle deine Ausgaben direkt in deinem Mobiltelefon eingeben kannst und so eine Menge Zeit sparst. Die meisten Haushaltsbuch-Apps sind sowohl als kostenlose Demoversion mit begrenzten Optionen als auch als Premium-Abonnement erhältlich.

Kostenlose Haushaltsbuch-Apps

Haushaltsbuch AppAppleAndroidInfos zur Haushaltsbuch App
GoodbudgetJaJaCleanes Design, übersichtliche Grafiken. Kostenlose Version ist allerdings beschränkt.
Haushaltsbuch: Money ManagerJaJaViele Features wie Export nach Excel. Eine Premium-Version bietet noch mehr.
MoneyStatsJaNeinViele verschiedene Designs. Sparziele anlegen, um auf einen Traum hinzuarbeiten.
Ausgaben Manager – TrackerJaNeinBunter Look mit eingebautem Rechner.
Unser HaushaltsbuchNeinJaApp kann von mehreren gemeinsam genutzt werden. Frei veränderbare Kategorien.

Kostenpflichtige Haushaltsbuch Apps

Haushaltsbuch AppAppleAndroidInfo
You Need A Budget (YNAB)JaJaInnovative Sparmethode und Haushaltsbuch-App. Kostenloser Probemonat.
MoneyControlJaJaViele Features, Synchronisations-Funktion für alle Geräte. Limitierte gratis Probeversion.
PenniesJaNeinSchönes Design, intuitive Handhabung. Einmaliger Kauf – der Platzhirsch im App-Store.
Money ProJaJaRechnungsplaner, Visualisierungsoptionen und Möglichkeiten zur Personalisierung. Einmaliger Kauf, Premium-Abos möglich.
SpendeeJaJaNützliche Grafiken, cleane Bedienoberfläche, Verbindung mit Bankaccounts möglich. Limitierte Version kostenfrei.

Die beste Haushaltsbuchhaltungs-Software für PC oder Mac

Als Alternative zu den Apps gibt es Dutzende von Haushaltsbuchhaltungsprogrammen auf dem Markt, die dir helfen, deine Finanzen am Computer zu organisieren. Es gibt sowohl kostenlose (Freeware) als auch kostenpflichtige Programme, und auch für Mac-Benutzer gibt es preiswerte Haushaltsbuchsoftware zur Auswahl.

Das kostenlose Tool Aquamarin ist ein klassisches kostenloses Haushaltsbuch. Es besticht durch seine übersichtliche Benutzeroberfläche und sein schlichtes Design. Ausgaben und Einnahmen werden einfach eingegeben und nach Kategorien sortiert. Dank der statistischen Analysefunktion kannst du deine Einnahmen und Ausgaben nach Kategorien aufgeschlüsselt betrachten. Die Möglichkeit, Auszüge direkt aus dem Onlinebanking zu importieren, kann viel Zeit sparen.

Das WISO Haushaltsbuch 2021 ist ein Beispiel für ein kostenpflichtiges Haushaltsbuchprogramm. Mit seinem ansprechenden Design und zahlreichen Funktionen, wie dem Planungsbereich, hilft er dir, deine Finanzen in Zukunft im Griff zu behalten. Mit 14,95 Euro ist der Preis relativ niedrig.

Mac-Benutzer können ihr Budget und ihre Sparziele auch mit Hilfe eines Budget-Notizbuch-Programms optimieren. Die MoneyControl-Anwendung bietet eine Synchronisationsfunktion mit allen Geräten, einschließlich Macs. Sie kann kostenlos genutzt werden, bietet aber nur alle kostenpflichtigen Funktionen. Das kostenlose Haushaltsbuch Spartipp kann auch mit einem Mac genutzt werden.

Ein Haushaltsbuch selbst erstellen

Um das Haushaltsbuch optimal in das eigene Leben einzupassen, kann man es mit Excel oder dem OpenOffice-Tool Calc selbst erstellen. Besonders schnell geht das mit unserer kostenlosen Haushaltsbuch Excel Vorlage, bei der du nur noch die Kategorien anpassen und ausfüllen musst.

Eine weitere Möglichkeit ist die Erstellung eines Haushaltsbuchs mit Hilfe von Excel-Tutorials auf YouTube. Dort wirst du Schritt für Schritt durch die Erstellung geführt und kannst sowohl die Überschriften als auch das Layout an deine eigenen Bedürfnisse anpassen. Excel-Grundlagen sind in diesem Fall von Vorteil.

Führen eines Haushaltsbuchs von Hand

Wenn du dich gegen eine Haushaltsbuch Excel Vorlage, eine Haushaltsbuchanwendung oder eine PC-Software entscheidest, kannst du dein Haushaltsbuch auch auf Papier führen. Das ist zwar etwas zeitaufwändiger, kann aber zu einem schönen Ritual werden, das bei regelmäßiger Anwendung Klarheit über die Finanzen schafft. Außerdem ist es billig und niedrigschwellig, da man im Grunde nur Papier und Stift braucht. Und das hat vor der Erfindung des Computers Wunder gewirkt.

Wenn du dein Haushaltsbuch von Hand schreiben möchtest, kannst du eine druckbare PDF-Vorlage verwenden oder die Überschriften nutzen, um deine eigene Tabelle in einem schönen Buch zu erstellen. Es ist ratsam, sich die Kategorien und Rubriken vorher zu überlegen und sie dann in geordneter Tabellenform in das Haushaltsbuch einzutragen.