Erfahrung und Test des Comdirect Gemeinschaftskonto

Erfahrung und Test des Comdirect Gemeinschaftskonto

Comdirect Gemeinschaftskonto | Partnerkonto

Zuletzt aktualisiert am 10 Oktober , 2021 by Stefan Scheel

Das Comdirect Gemeinschaftskonto – Comdirect Partnerkonto

Das Comdirect Gemeinschaftskonto ist mit seinen Extras fast schon überwältigend: Die Kontoführung ist kostenlos, der Dispositionskredit sehr günstig, eine VISA-Karte ist zusätzlich zur Bankkarte enthalten. Es bietet auch ein kostenloses Depot, wenn du Aktien oder ETFs handeln möchtest. Darüber hinaus kannst du neben dem Gemeinschaftskonto auch andere Angebote nutzen, wie z. B. das Guthabenkonto oder das Studentenkonto. Im schlimmsten Fall kannst du das Konto auch mit relativ wenig Aufwand kündigen.

Die Comdirect bietet zwei verschiedene Gemeinschaftskonten an. Eines davon kann kostenlos sein, wenn du einen monatlichen Mindestgeldeingang von 700 EUR erfüllst oder alternativ mindestens drei Zahlungen pro Monat über Apple Pay oder Google Pay vornimmst.

Darüber hinaus ist es möglich als Comdirect Kunde von kostenlosen Abhebungen an den Geldautomaten der Cash Group (Commerzbank, Postbank, Deutsche Bank und HypoVereinsbank) profitieren und viele Leistungen, wie Kredite oder Geldanlagen, nutzen, die normale Direktbanken nicht anbieten.

Wichtiger Hinweis: Die Comdirect bietet keine bedingungslos kostenlose Kontoführung mehr an. Die Direktbank verzichtet jedoch auf die Kontogebühren in Höhe von 4,90 EUR, wenn spätestens sechs Monate nach Kontoeröffnung mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Mindesteinzahlung von 700 Euro (auch eigene Überweisung, aber nicht von einem anderen Comdirect Konto)

  • unter 28 Jahre alt

  • Ein Wertpapiersparplan oder eine Transaktion pro Monat auf dem Wertpapierkonto

  • 3 Zahlungen pro Monat mit Apple oder Google Pay

Für wen ist das Comdirect Partnerkonto geeignet?

Paare und Mitbewohner, die mindestens 700 Euro pro Monat auf dem Konto haben oder gerne per Handy bezahlen, können von der kostenlosen Kontoführung profitieren. Die Direktbank bietet das klassische ODER-Konto an, bei dem beide Partner den gleichen Zugang haben.

Da die VISA-Karte weltweit kostenlose Bargeldabhebungen ermöglicht, ist dieses Gemeinschaftskonto besonders für reiselustige Paare interessant.

Um Kosten zu vermeiden, sollten Bareinzahlungen vermieden werden, da nur die ersten drei Einzahlungen in einem Kalenderjahr kostenfrei sind.

  • Ehepaare: Für Ehepaare ist ein Ehe- oder Familienkonto eine gute Möglichkeit, gemeinsame Haushaltsausgaben zu decken. Jeder Partner kann jeden Monat einen festen Betrag auf das Bankkonto überweisen.
    Lebenspartner: Menschen, die ohne Trauschein oder in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft zusammenleben, verwalten ihre Finanzen ähnlich wie ein Ehepaar. Auch hier leistet das zugehörige Konto praktische Dienste im Alltag.

  • Wohngemeinschaften: Viele Wohngemeinschaften wollen ihre gemeinsamen Ausgaben zentral verwalten. Das WG-Konto ohne Kontoführungsgebühren von Comdirect bietet dafür die ideale Möglichkeit.

Comdirect Gemeinschaftskonto eröffnen / beantragen

Du möchtest mit deinem Konto zur Comdirect wechseln oder ein neues Konto bei der Comdirect eröffnen und weist nicht genau wie? Wir haben den Eröffnungsprozess durchlaufen und ein Konto beantragt. Wir hätten zunächst nicht gedacht, dass wir so schnell ein neues Comdirect Gemeinschaftskonto eröffnen würden. So sind wir vorgegangen:

Eröffnungsprozess

Du benötigst nur 6 Schritte, um dein Comdirect Gemeinschaftskonto zu beantragen:

  • 1. Gehe auf die Comdirect-Homepage und klicke auf “Girokonto”.

  • 2. Du findest dort eine große Schaltfläche “Jetzt online öffnen”.

  • 3. Gebe als Neukunde deine persönlichen Daten ein.

  • 4. Hier kannst du auch einen Dispositionskredit und ein Depot eröffnen: einfach ankreuzen.

  • 5. Prüfen deine Angaben.

  • 6. Du kannst das Eröffnungsformular auch ausdrucken, ausfüllen und in der Postfiliale abgeben oder direkt per VideoIdent-Verfahren eröffnen.

Comdirect Girokonto

0,-/Grundgebühr im Monat

Comdirect Erfahrung

  • Dauerhaft kostenloses Girokonto (Kostenlos ab 700 € Geldeingang)

  • Dauerhaft kostenfreie Kreditkarte

  • Besonders günstiger Dispokredit von 6,50 %

  • Bankgeschäfte bequem per Online- oder Telefonbanking von Zuhause aus erledigen

  • Kontoeröffnung über Internet

  • Hohe Kundenzufriedenheit

  • 50 € Prämie bei der Eröffnung eines Depots

Was brauchen wir, um ein Konto zu beantragen?

Um ein Konto zu eröffnen, benötigst du einen Drucker, Internet und deinen Reisepass oder Personalausweis. Wenn du dich für das Video-Ident-Verfahren entscheidest, kannst du dein neues Konto innerhalb weniger Minuten nutzen. Für das PostIdent-Verfahren führt kein Weg an der nächstgelegenen Filiale der Deutschen Post vorbei. Einer ihrer Mitarbeiter wird überprüfen, ob eure persönlichen Daten mit denen auf dem Ausweis übereinstimmen.

Konditionen: Kosten und Gebühren

Konditionsübersicht

DIE AM MEISTEN NACHGEFRAGTEN EIGENSCHAFTEN
Comdirect

Kontoführung
kostenlos

bei Erfüllung einer dieser Bedingungen:

monatlicher Geldeingang von mind. 700 €

3 × im Monat mobil bezahlen mit ApplePay oder Google Pay
1 × Wertpapier­spar­plan­ausführung bzw. 1 × Wertpapier­transaktion

du bist unter 28 Jahre alt und Student, Auszubildender, Schüler oder Praktikant

Wenn keine Bedingung erfüllt wird fallen ab den 7. Monat 4,90 € im Monat an.
Bargeld abheben mit der Girocard
kostenlos

an jedem Cashgroup-Automaten

mindestens 50 Euro pro Abhebung
Bargeld abheben (Deutschland + Europa) mit Visa-Karte
kostenlos

an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen

3 × pro Monat kostenlos, danach 4,90 € pro Abhebung

Bargeld abheben weltweit
(Ausland außerhalb Europas)
Abhebegebühr mit 1,75 % Fremdwährungszuschlag
Einzahlen am Geldautomaten3 kostenfreie Einzahlungen pro Kalenderjahr an Einzahlautomaten oder Schaltern der Commerzbank kostenfrei
Alternative?
-
DIE GRÖßTEN UNTERSCHIEDE

Karten1 Visa Debitkarte kostenlos

1 Girocard (V Pay), kostenlos
KartentypDebit-Karte
jeder Kartenumsatz wird sofort mit dem Girokonto verrechnet
telefonische Aufträge (z. B. Überweisungen, Depotorder)
ja
Mo–So 0–24 Uhr
Notfallkarte
ja
9,90 €
zzgl. Versand bis zu 39,90 € · ins Ausland; zur Wohnadresse kostenlos
WEITERE UNTERSCHIEDE
Bargeldabhebungen über Kreditkarte
1.000 Euro pro Tag, aber max. 5.000 Euro pro Woche
Bargeldeinzahlungen


3 kostenfreie Einzahlungen pro Kalenderjahr an Einzahlautomaten oder Schaltern der Commerzbank kostenfrei
Guthabenzinsen

Guthabenzinsen: aktuell keine Zinsen
VerwahrentgeltEinlagen über 100.000 € 0,5 % p.a. für ab dem 17.01.2020 eröffnete Konten
DIE GEMEINSAMKEITEN

das bieten beide
kostenlose Kontoführung, kostenlose Karte(n), kostenlose SEPA-Überweisungen, Festnetznummer für den Kundenservice, kostenlose Kontoeröffnung
Erreichbarkeit
telefonisch rund um die Uhr (24/7) oder per E-Mail / Post
Sperrung der Karte
rund um die Uhr über telefonischen Kundenservice
Gemeinschafts­konto
ja, mit zwei oder mehreren Personen
Tagesgeld (Sparkonto mit sofortiger Verfügbarkeit)
nein
Festgeld (Sparkonto mit Laufzeit)
Depotzum Comdirect Depot
Ratenkreditja
weitere Finanzierungs­möglichkeitenAutokredit
Renovierungs­kredit
Baufinanzierung
Umschuldungs­kredit
Wertpapierkredit
Intraday-Kredit
KONTOERÖFFNUNG (wichtig zu wissen!)

Bonitätsprüfung

ja
etwa 65 % bestehen diese Prüfung
Antrag auf Kontoeröffnung
nur online
Legitimation (Identitätsprüfung)
WohnsitzDeutschland
Belgien
Niederlande
Luxemburg
Österreich
Schweiz.
Kontoeröffnung Jetzt starten


Jetzt Girokonto bei der comdirect eröffnen

Kontoführungsgebühren

Früher war die Kontoführung bei Comdirect bedingungslos kostenlos. Dies gilt auch für alle Kunden unter 28 Jahren. Für alle anderen Kunden berechnet die Direktbank mit ihrem Basismodell nach sechs Monaten Kontoführungsgebühren. Dafür zahlst du:

  • Kostenloses Girokonto: 4,90 Euro/Monat

  • Girokonto Plus: 14,90 Euro/Monat



Die gute Nachricht: Du kannst die regulären Girokontogebühren auf Null reduzieren. Mit den folgenden Optionen ist ein kostenloses Comdirect Partnerkonto möglich:

  • Bareinzahlung von mindestens 700 Euro pro Monat

  • Eine Transaktion auf Ihrem Wertpapierkonto pro Monat

  • Unter 28 Jahre alt bist

  • 3 Zahlungen pro Monat mit Apple oder Google Pay

Girokarten

Jeder Kontoinhaber erhält eine Girocard für das Comdirect Gemeinschaftskonto. Mit der Girocard könnt ihr an Geldautomaten der Cash Group (Commerzbank, Deutsche Bank, Postbank, HypoVereinsbank) in Deutschland kostenlos Geld abheben. Ihr könnt eure Girocard auch zum Bezahlen in Geschäften verwenden. Zusätzlich könnt ihr auch an 1.300 Shell-Tankstellen oder bei Partnerhändlern Geld abheben.

Wichtig zu wissen: Im Gegensatz zur klassischen EC-Karte kann die Comdirect Girocard nur in Deutschland genutzt werden. Ihr erhaltet dann eine PIN eurer Wahl. Die Beträge werden in Echtzeit abgebucht.

Kreditkarten

Zeit ist Geld und das weiß auch die Comdirect. Deshalb gibt es bereits direkt nach der Kontoeröffnung zwei virtuelle Kreditkarten, die mit Apple Pay oder Google Pay genutzt werden können. Abhebungen können kostenlos und weltweit an allen Geldautomaten mit dem VISA-Symbol vorgenommen werden. Bis zu dreimal im Monat, danach wird euch 4,90 EUR pro Transaktion berechnet. Ideal für den Urlaub.

Mit der Visa Debit, deren Beträge in Echtzeit abgebucht werden, könnt ihr innerhalb der Eurozone gebührenfrei bezahlen. Außerhalb der Eurozone müsst ihr für die Nutzung von Fremdwährung und Geldautomaten Gebühren bezahlen.

Ihr habt die Möglichkeit, eure Kreditkarte für 1,90 Euro pro Monat aufzurüsten. Dann könnt ihr Beträge in drei Raten aufteilen, so erhaltet ihr eine monatliche Abrechnung ohne Zinsbelastung und sind von Fremdwährungsgebühren befreit. Diese Funktion ist bereits in das Comdirect Girokonto Plus integriert.

Überweisungen

Alle Transaktionen im SEPA-Raum sind gebührenfrei, die Ausstellung einer TAN wird jedoch mit 0,09 Euro berechnet. Bei zehn Überweisungen pro Monat kostet dies 0,90 Euro.

Spartipp: Wenn du das Photo-TAN-Verfahren nutzt, können du die TAN-Kosten vermeiden und alle Überweisungen sind kostenlos. Auch Daueraufträge lassen sich einfach einrichten.

Bargeldabhebungen

Als Tochterunternehmen der Commerzbank können Comdirect Kunden auch von der Cash Group profitieren. Das bedeutet kostenlose Bargeldabhebungen an den Geldautomaten von:

  • Commerzbank

  • Deutsche Bank

  • HypoVereinsbank

  • Postbank

  • An teilnehmenden Shell-Tankstellen

  • In mehr als 13.000 Geschäften mit einem Einkaufswert ab EUR 20

An allen Geldautomaten im Euroraum kann kostenlos Geld abgehoben werden. Außerhalb der Euro-Zone reicht die VISA-Karte für kostenlose Bargeldabhebungen an Geldautomaten weltweit, die das VISA-Symbol tragen. Damit ist das Comdirect Girokonto ideal für alle Ausgaben im Urlaub.

Einzahlung von Bargeld

Bargeld kann in jeder Commerzbank-Filiale auf das Haushaltskonto der Comdirect eingezahlt werden. Der Betrag wird noch am selben Tag gutgeschrieben. An Geldautomaten mit Einzahlungsfunktion sind zwei Banktage erforderlich.

In jedem Kalenderjahr sind die ersten drei Einzahlungen auf das Gemeinschaftskonto gebührenfrei. Danach fällt eine Gebühr von EUR 2,90 pro Einzahlung an.

Tipp: Du hast die Möglichkeit, die Option Bargeld plus für 6,90 Euro zu buchen. Mit dieser Option kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben, es fallen keine Währungsgebühren an und kannst so oft Bargeld einzahlen, wie du möchtest. Diese Funktion ist automatisch in dem Comdirect Girokonto plus Konto integriert – du musst nur noch herausfinden, welche Option zu dir passen.

Guthabenzinsen und Geld auf Abruf

Wie bei fast allen Banken wird auch bei der Comdirect das gemeinsame Guthaben auf dem Girokonto nicht verzinst. Neben dem Girokonto gibt es aber auch das Tagesgeld Plus Konto und das Depot, die kostenlos sind.

Kreditlinie und Kontokorrentkredit

Während die geduldete Überziehung mit 11% p.a. berechnet wird, ist der Dispositionskredit für kurze finanzielle Engpässe bei der Comdirect mit 6,5% p.a. im Vergleich wirklich günstig.

Alternative Gemeinschaftskonten

In unserem Vergleich erwiesen sich das DKB Gemeinschaftskonto, ING DiBa Gemeinschaftskonto, Norisbank Gemeinschaftskonto, als sehr gute Alternative zur Comdirect. Wenn du den Service einer Bankfiliale nutzen möchtest, ist das Postbank Gemeinschaftskonto oder Commerzbank Gemeinschaftskonto mit ihren Partnerschaftskonten ebenfalls für dich geeignet.

Verwahrentgelt

Betragen eure Einlagen auf allen Comdirect Konten einschließlich des Depots mehr als 100.000 Euro, berechnet die Bank euch 0,5 % der Summe pro Jahr als Depotgebühr. Die gute Nachricht ist, dass in diesem Fall die Kontoführungsgebühren entfallen.

Fazit zum Comdirect Gemeinschaftskonto

Die Commerzbank-Tochter Vomdirect hat sich auf den Weg gemacht, ein komplett digitales und kostenloses Girokonto anzubieten. Diesem Anspruch wird die Direktbank gerecht, denn wenn du die Foto-TAN nutzt und maximal dreimal im Jahr Bargeld einzahlst, kannst du dieses verknüpfte Konto kostenlos führen.

Das Comdirect Girokonto ist ideal für alle, die ein Partnerkonto bei einer Direktbank wollen, das fast so gut ist wie bei einer Filialbank. Besonders gut gefällt uns die gebührenfreie Visa-Debitkarte, die zusammen mit der Girokarte ausgegeben wird, und die Möglichkeit der kostenlosen Bargeldabhebung in Deutschland und weltweit. Bei Bareinzahlungen ist Vorsicht geboten, um hohe Kosten zu vermeiden.

Zwar kostet die Kontoführung 4,90 Euro pro Monat, aber die Bedingungen für ein kostenloses Mitgliedskonto sind erfreulich einfach zu erfüllen. Es reicht aus, den Mindestbetrag von 700 € zu garantieren oder Apple Pay oder Google Pay intensiv zu nutzen. In den ersten sechs Monaten verzichtet die Comdirect auf die Kontoführungsgebühren. Jeder, der unter 28 Jahre alt ist, kann das Konto sogar kostenlos und ohne Einschränkungen erhalten. Wir können dieses Gemeinschaftskonto nur uneingeschränkt empfehlen.

Häufig gestellte Fragen zum Comdirect Gemeinschaftskonto

Gibt es kostenlose Gemeinschafts- oder Partnerkonten?

Die Bandbreite der Kontoführungsgebühren ist sehr groß. Von kostenlosen Modellen bis hin zu zweistelligen Monatsbeträgen ist alles dabei. Mit unserem Girokonto Vergleich siehst du auf einen Blick, welches Partnerkonto kostenlos ist.

Gibt es etwas, was wir beachten sollten?

– Ihr seid beide gleichermaßen für euer Konto verantwortlich, unabhängig davon, wer das Geld einzahlt oder ausgibt.
– Zahlungen und Bargeldabhebungen werden euch erst dann bewusst, wenn das Geld bereits verschwunden ist: auf dem Kontoauszug oder bei Online-Transaktionen.
– Wenn euer Partner das Konto leer räumt, kannst du die Bank nicht um Hilfe bitten.
– Wenn das Konto überzogen ist, kann die Bank von jedem Kontoinhaber die Zahlung des vollen Betrags verlangen.

Für wen ist das Comdirect Gemeinschaftskonto geeignet?

Die Comdirect erlaubt nur maximal 2 Kontoinhaber. Es ist daher besonders gut geeignet für:

– (Ehe-)Paare
– Wohngemeinschaften für zwei Personen

Kann ich ein gemeinsames Konto alleine kündigen?

Verträge, die ihr mit eurem Partner geschlossen habt, können nur gemeinsam gekündigt werden. Schließlich gehören euch alle Schulden und Guthaben gleichermaßen.

Ist es möglich, das Gemeinschaftskonto in ein Einzelkonto umzuwandeln?

Ihr müsst euch von eurer geliebten Kontonummer trennen. Weil: Es ist nicht möglich, von einem Comdirect Gemeinschaftskonto zu einem Einzelkonto zu wechseln. Eröffne ein neues Girokonto und übertrage deine Anteile des Guthabens. Danach steht einer gemeinsamen Schließung des Kontos nichts mehr im Wege.

Kann ich mein Einzelkonto in ein Gemeinschaftskonto umwandeln?

Es ist nicht möglich, den Kontoinhaber zu ändern, auch wenn nur ein zusätzlicher Kontoinhaber hinzugefügt werden muss. Bei einer neuen Eröffnung entscheidet ihr, ob das neue Comdirect Gemeinschaftskonto als euer einziges Bankkonto verwenden möchtet. Ansonsten könnt ihr mehrere Konten parallel nutzen, z. B. als Haushaltskonto.

Comdirect Girokonto

0,-/Grundgebühr im Monat

Comdirect Erfahrung

  • Dauerhaft kostenloses Girokonto (Kostenlos ab 700 € Geldeingang)

  • Dauerhaft kostenfreie Kreditkarte

  • Besonders günstiger Dispokredit von 6,50 %

  • Bankgeschäfte bequem per Online- oder Telefonbanking von Zuhause aus erledigen

  • Kontoeröffnung über Internet

  • Hohe Kundenzufriedenheit

  • 50 € Prämie bei der Eröffnung eines Depots

Das könnte dich auch Interessieren!

Haushaltskonto eröffnen

Haushaltskonto eröffnen: Welches Girokonto ist das beste Haushaltskonto 2021?

Haushaltskonto Vergleich: welche Banken bieten ein kostenloses Haushaltskonto Früher gab es Haushaltsbücher, aber heute ist es besser, ein kostenloses Haushaltskonto zu nutzen. Ein Haushaltskonto ist ein normales Girokonto mit einigen Extras. Der Zweck des zusätzlichen Haushaltskontos besteht darin, einen besseren Überblick über deine Ausgaben zu erhalten. Am besten verwendest du…
weiterlesen
Sparkasse Gemeinschaftskonto - Sparkasse Partnerkonto

Sparkasse Gemeinschaftskonto: Sparkasse Partnerkonto eröffnen oder umwandeln

Das Sparkassen Gemeinschaftskonto – Partnerkonto Ein Sparkassen Gemeinschaftskonto kann z.B. als Girokonto, Tagesgeldkonto oder Sparkonto eingerichtet werden. Je nachdem, wie die Verfügungsberechtigung ausgestaltet werden soll, können die Interessenten auch ein Sparkassen-Gemeinschaftskonto als “und”- oder “oder”-Konto eröffnen. Das Sparkassen Girokonto als Gemeinschaftskonto wird überwiegend in der Filiale vor Ort eröffnet und…
weiterlesen
N26 Gemeinschaftskonto N26 Partnerkonto

N26 Gemeinschaftskonto? Stattdessen solltest du diese Alternativen wählen!

Gibt es das N26 Gemeinschaftskonto – N26 Partnerkonto wirklich? N26 ist ein beliebtes Finanzprodukt für alle, die ein kostenloses Online-Girokonto oder Geschäftskonto haben möchten. Selbstverständlich wollen auch Paare oder Wohngemeinschaften von dieser Möglichkeit profitieren. Doch die Vorteile der digitalen Welt stoßen beim N26-Gemeinschaftskonto an ihre Grenzen. Das Konto wird über…
weiterlesen
Comdirect Gemeinschaftskonto | Partnerkonto

Erfahrung und Test des Comdirect Gemeinschaftskonto

Das Comdirect Gemeinschaftskonto – Comdirect Partnerkonto Das Comdirect Gemeinschaftskonto ist mit seinen Extras fast schon überwältigend: Die Kontoführung ist kostenlos, der Dispositionskredit sehr günstig, eine VISA-Karte ist zusätzlich zur Bankkarte enthalten. Es bietet auch ein kostenloses Depot, wenn du Aktien oder ETFs handeln möchtest. Darüber hinaus kannst du neben dem…
weiterlesen
Gemeinschaftskonto Vergleich

Gemeinschaftskonto Vergleich: Worauf solltest du achten?

Gemeinschaftskonto Vergleich – Partnerkonto Vergleich Passende Beiträge zum Gemeinschaftskonto Die Eröffnung eines Gemeinschaftskontos dieses wird bei manchen Banken auch Partnerkonto genannt, empfiehlt sich für verheiratete und zusammenlebende Paare, für Wohngemeinschaften oder für Familien, Projekte und Vereine. In diesem Gemeinschaftskonto Vergleich findest du ein günstiges und flexibles Gemeinschaftsgirokonto für jede Lebenssituation.…
weiterlesen

Quellen und weiterführende Inhalte:

Hast du Lust auf einen kostenlosen Finanzcheck? Spare bis zu 2500 € im Jahr! Viele Teilnehmer vor dir haben schon am Finanzcheck teilgenommen und waren begeistert.

Nun bist du dran!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Wenn dir der Ratgeber geholfen hat und du mit diesem dein Wissen erweitern oder auffrischen konntest, würden wir uns sehr freuen, wenn du diesen Beitrag bewerten würdest. Gerne kannst du auch die Kommentarfunktion für deine Erfahrungen nutzen. Falls du natürlich Fragen hast oder Verbesserungen kannst du diese uns auch gerne mitteilen.

Vielen Dank, von dein Girokonto Wissen-Team!

Stefan Scheel
Letzte Artikel von Stefan Scheel (Alle anzeigen)
 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.